Geoweg – Lech – Rüfikopf

Bei dieser Runde in luftigen Höhen (2.300 m) kommen Geologie- und Erdkundefans auf ihre Kosten. Man begibt sich auf eine Reise in die Erdgeschichte. Einfach einzigartig wie man hier durch versteinerte Fossilien wandert und eine wunderschöne Aussicht genießt. Am Monzabonsee kann man eine Pause einlegen und die Spiegelungen im Wasser betrachten.

Read More

Skyspace Lech-Gipslöcher-Arlenzauberweg

Kultur, Geologie, Landschaft und Aktivitätenstationen – das alles findet ihr auf dieser Tour. Sie kann individuell angepasst und kombiniert werden. Mit kleineren Kindern empfiehlt sich der Arlenzauberweg. Bollerwagen können bei den Bergbahnen ausgeliehen werden.

Read More

Amatschonjoch in Brand

Tolle Rundwanderung in Kombination mit zwei Bergbahnen, der V-Card und den öffentlichen Verkehrsmitteln im Brandnertal.

Read More

Beauty – Sagmeister und Walsh im Vorarlberg Museum

Das Vorarlberg Museum im Zentrum von Bregenz präsentiert in seinen Räumlichkeiten „Beauty von Sagmeister & Walsh“. Die Ausstellung widmet sich dem Schönen und geht dem ästhetischen Empfinden auf den Grund. Die Partizipiation der Ausstellungsbesucher ist hier Teil der Museumserfahrung. „Beauty“ hat den Kindern so gut gefallen, dass wir die Ausstellung bereits mehrmals besucht haben. Mit…

Read More

Bregenz-Sonnige Rundwanderung

Die Seestadt Bregenz kann in Kombination mit einer kleinen Rundwanderung über das Bregenzer Hinterland besucht werden. V-Card Kombis bieten sich hier ab Mai an. Unzählige Kultureinrichtungen liegen auf der Route. Wer mit dem Kinderwagen wandert, muss etwas „Schiebeerfahrung“ mitbringen, denn Auf- und Abstieg sind teilweise steil.

Read More

Pfänder-Fluh über Grasreute

Schöne Wanderung vor allem an sonnigen Tagen. Hier wechseln sich schattige und sonnige Plätze ab. Tolle Aussicht vom Pfänder auf den Bodensee und in den Bregenzerwald. Wandern in schöner abwechslungsreicher Vegetation und Geologie. Der Weg ist teilweise rot-weiß markiert. Jedoch betrifft dies nur ein kleines Stück und ist gut meisterbar.

Read More

Rappenköpfle – Gipfel vom Laternser Hochgerach – Hochgerach

Eine wunderschöne Gratwanderung, kombiniert mit dem Schnifner Bähnle! Distanz: 7,1 km Gehzeit: 3 1/2 Alter: ab 10 Jahren Schwierigkeit: mittel Kinderwagentauglich: nein Attraktion: Schnifner Bähnle Seit wir die V-Card besitzen, fahren wir einmal in der Saison mit der Seilbahn Schnifis. Dieses mal war unser Ziel der Hochgerach. Mit der Seilbahn fahren wir zur Bergstation. Von…

Read More

Von Warth nach Lech!

Eine abwechslungsreiche Wanderung, mit Sesselbahn, Gondelbahn und Bus….

Read More

Hasenfluh

Die Wanderung auf die Hasenfluh, in Zürs, haben wir in Kombination mit der V-Card unternommen. Nur für Schwindelfreie und Trittsichere Wanderer. Distanz: von der Bergstation 3,5 km Gehzeit: 3 h Alter: Jugendliche und Erwachsene Schwierigkeit: schwer Attraktion: Panorama, mit Glück sieht man die Steinböcke Wetterbericht! Im Arlberggebiet wechselt das Wetter sehr schnell von Sonnenschein auf…

Read More

Lesegatter, Lesewald und Leseweg in Laterns

Die Lesegatter Runde empfehlen wir ab 10 Jahren und für diejenigen welche schwindelfrei und trittsicher in den Bergen unterwegs sind. Distanz: 6,2 km Gehzeit: 3 1/2 Stunden mit Pause machen und Füße abkühlen Alter: ab 10 Jahren Schwierigkeit: mittel, trittsicher und schwindelfrei Kinderwagentauglich: nein Attraktion: Lesegatter Jahreszeit: Frühjahr bis Herbst Direkt bei der Sesselbahn Gapfohl…

Read More

Klangraum Sonntag Stein

Die Gemeinde Sonntag gehört zum Unesco Biosphärenpark Großes Walsertal. Dieser besteht aus einem Ortsverband der „die Natur nutzen möchte, ohne ihr zu schaden“. Der Mensch soll sich in diesem Umfeld achtsam bewegen. Der Themenweg Klangraum.Stein widmet sich den verschiedenen Tönen und Geräuschen die in Resonanz und Wechselwirkung mit Mensch und Natur entstehen und existieren. Eine…

Read More

Zanzenberg-Eschenau-Gütle

Der Zanzenberg ist eine Erhebung im Oberdorf Dornbirns und ist relativ rasch auch von der Stadtmitte aus zu erreichen. Oben hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt. Viele Wander- und Spazierwege führen hier zusammen. Am Anfang läuft man durch dicht besiedeltes Gebiet, bis man nachher in den „wilderen“ Teil Dornbirns gelangt.

Read More

Götzis – Ruine Neu Montfort -Therenberg – Arbogast

Rund um das Bildungshaus St. Arbogast gibt es viele Wanderwege, ein sehr schöner und abwechslungsreicher ist von der Ruine Neu Montfort bis zum Wasserhaus. Wer etwas Besinnung und Ruhe sucht kann dies im Wasserhaus am Ende der Tour machen. Hier hat man von 2 Aussichtspunkten einen tollen Blick ins Tal. Die Ruine Neu Montfort liegt…

Read More

Götzis-Meschach-Örflaschlucht

Meschach ist ein 67 Einwohner zählender Ortsteil oberhalb von Götzis. Berühmt ist er für seine 1463 erbaute Expositur „St. Wolfgang“ und den Schriftsteller Robert Schneider. Dieser schrieb im Jahr 1992 den Roman „Schlafes Bruder“ der 1995 in die Kinos kam. Das Gebiet rund um Götzis ist vielseitig zu erwandern und bietet in jeder Schwierigkeitsstufe etwas.…

Read More

Stadtmuseum Dornbirn-Wem gehört das Bödele?

Die Ausstellungsräume des Stadtmuseums Dornbin erstrecken sich über mehrere Stockwerke bis ins Dachgeschoß. Die Dauerausstellung widmet sich der dornbirner Geschichte und wird durch Sonderausstellungen ergänzt. Dabei werden Fundstücke, Fotosammlungen und teilweise im Privatbesitz befindliche Exponate öffentlich zugänglich gemacht. Im Haus befindet sich auch das Museumsstüble, von dort hat man einen tollen Ausblick auf den ganzen…

Read More

Frauenmuseum Hittisau

Das Frauenmuseum Hittisau hat seit über 2 Jahrzehnten seine Pforten geöffnet und feiert im Jahr 2020 sein 20-jähriges Jubiläum. Das Haus steht für persönliche Vermittlung von Inhalten und setzt dabei auf Kulturvermittlerinnen jeden Alters mit verschiedenen Ausbildungswegen und Hintergründen. Inklusion, Partizipation und Teilhabe sind ein wichtiger Bestandteil der Ausstellungen. Die Exponate werden in Deutsch und…

Read More

Brüggelekopf vom Elias Brügel

Bisher habe ich den Brüggelekopf nur im Winter mit den Tourenschi, dem Rodel oder im Sommer von der Alberschwender Seite aus gekannt. Ganz zufällig sind wir beim Kartenlesen auf diesen genialen Weg „aufmerksam“ geworden. Distanz: 8 km Gehzeit: 5 Stunden mit Pausen, Spielplatzbesuch und Einkehrschwung Attraktion: Trampelpfade Schwierigkeit: mittel Kinderwagentauglich: Nein Tipp: in Kombination mit…

Read More

Tierweltenweg – Brand

Distanz: 4 km Gehzeit: 1,5 – 2 h Attraktion: interaktive multimediale Spielestationen Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: nein Tipp: der Weg kann in Beide Richtungen gegangen werden V-Card: Dorfbahn und Palüdbahn Der Tierweltenweg erstreckt sich zwischen den beiden Bergstationen der Dorfbahn und der Palüdbahn in Brand. Auf dem Weg finden sich liebevoll gestaltet, interaktive Spielstationen in mehreren…

Read More

Aktivpark Schruns

  Der Aktivpark Schruns ist ideal für Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters. Im Freibad wird den ganz jungen Besuchern im Kleinkindbereich ganz bestimmt nicht langweilig, und die größeren bzw. älteren Kinder können sich auf der Rutsche oder im Naturbecken verweilen. Wer allerdings eine Abwechslung möchte, kann sich beim Eingang die Eintrittskarte bestätigen lassen und im…

Read More

Kunsthaus Bregenz

Das KUB in Bregenz ist auch wegen seiner speziellen Architektur über Landesgrenzen bekannt! Geplant von dem Architekten Peter Zumthor wurde es 1997 eröffnet. Seitdem beherbergt es immer wieder kontroverse, spezielle und hochinteressante Ausstellungen. Dem Kunsthaus Bregenz, dass zu den bedeutensten Museumsbauten weltweit zählt, gelingt es immer wieder aufs Neue einen Dialog und eine Auseinandersetzung mit…

Read More

Höhlenpark-Klausenstein in Bezau

Distanz: 1,8 km Gehzeit: ca. 1,5 h Attraktion: Höhlen, interessante Vegetation, abenteuerliche Pfade Schwierigkeit: mittel, trittsicher Kinderwagentauglich: nein Tipp: nach der Wanderung kann man noch zum Spielplatz bei der Kirche V-Card Kombination möglich: Schwimmbad Bezau oder Wälderbähnle Im idyllischen Bregenzerwälder Dorf Bezau, versteckt im Wald gibt es den Höhlenpark-Klausenstein. Er ist nach 7-10 Gehminuten von…

Read More

Vom Rüfikopf über den Monzabonsee nach Lech

Immer wieder bin ich fasziniert von der Bergwelt in Lech! Gehzeit:  3h 15 min, Distanz:  9,9 km, Höhenmeter:  193 hm aufwärts/ 1.080 hm abwärts, Schwierigkeitsgrad: mittel

Read More

Mörzelspitze ab der Unterfluhalpe

Die Mörzelspitze ist ideal für Jugendliche und Erwachsene Bergliebhaber. Der sehr markante Gipfel ist vom Bregenzerwald aber auch von der Dornbirner Seite aus begehbar. Da wir mit unserer Tochter unterwegs waren, haben wir uns entschieden, mit dem Auto bis zur Unterfluhalpe zu fahren um von dort aus zu starten. Dadurch haben wir schon einige Höhenmeter…

Read More

Schmugglerpfad in Gargellen im Montafon

Wo sich früher Schmuggler tummelten, um den Zöllnern zu entkommen, führen noch heute gut begehbare Bergpfade durch die einzigartige Berglandschaft. Gehzeit: 4,5 Stunden Distanz: 8,5 km Höhenmeter:  670 hm Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Read More

Schmugglerland in Gargellen

Mit dem „Schmuggler Luggi“ den Nervenkitzel von früheren Zeiten nacherleben. Familienfreundlich Gehzeit mit Kindern 1 1/2 Stunden Distanz: 3 km Stationen: 5 Kinderwagentauglich: wegen der Schotterstraße und der Steigung nicht zu empfehlen Schwierigkeit: leicht Altersempfehlung: Kindergarten Mit der Kabinen Seilbahn der Bergbahnen Gargellen lassen wir uns ganz bequem nach oben zum Bergrestaurant Schafberghüsli auf 2.130m…

Read More

Brandnertalweg

Wir lieben das Brandnertal und finden immer wieder neue, tolle und spannende Wanderwege. Dieses Jahr haben wir in Kombination mit der V-Card 2020 den Brandnertalweg entdeckt. Distanz: 2,40 km Gehzeit: 45 Minuten Attraktion: Wurzelweg Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: Nein Tipp: V-Card Direkt bei der Mittelstation ist der Wegweiser vom Brandnertalweg. Das Auto parken wir auf dem…

Read More

Rhein-Schauen, Museum und Rheinbähnle

Meine Kinder, besonders die Jungs sind total vernarrt in die Eisenbahn und sehr beeindruckt sind sie von den alten Loks. Deshalb ist es inzwischen schon Tradition, dass wir einmal im Jahr mit dem Rheinbähnle fahren. Das großzügig, detailliert und  originalgetreu gestaltete Areal des Rhein-Schauen Museums und Rheinbähnle haben wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besucht. Vom…

Read More

Eulenweg und Bienenhaus in Riefensberg

Distanz: 3,4 km Gehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: 153 hm Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: teilweise (bis zur Abzweigung Dorfer Höhe) Kombination mit V-Card Attraktion möglich

Read More

Burgruine Alt-Ems

Gehzeit: ca 1 h 45 Minuten Distanz: 3,9 km Höhenmeter: 272 hm Schwierigkeit: leicht-mittel Kinderwagentauglich: nein V Card 2020 Kombination möglich  

Read More