Was verbindet das Koblacher Ried mit dem Schollaloch & den Schollasteacher?

„Moore sind wertvolle Landschaftsarchive und Naturoasen. Am Schollaloch lernen wir sie kennen, schätzen und schützen!“ Zitat von den Koblacher Schollasteacher   Am Koblacher Schollaloch wird die Kulturgeschichte der Schollasteacher lebendig. Dem Besucher wird beim Schaustechen die Kultur und Landschaftsgeschichte vermittelt. Durch die Rückführung der Streuwiesen im Koblacher Ried finden bedrohte Tierarten wieder Schutz in der…

Weiterlesen

Jüdisches Museum – Hohenems

Wer mit Kindern in eine Museum geht, fragt sich meistens ist das auch was für kleiner Kinder? Beim Jüdischen Museum in Hohenems ist das sicher der Fall.

Weiterlesen

Freilichtmuseum in Großgmain bei Salzburg

Schon den Sommerurlaub geplant? Vielleicht seid ihr in der Nähe von Salzburg, dann müßt ihr auf jeden Fall im Freilichtmuseum in Großgmain vorbei schauen. Beeindruckend, spannend für Klein und Groß, wunderschön angelegt in einer tollen Naturlandschaft erwarten euch ca 100 wiedererrichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie.

Weiterlesen

Schattenburg Feldkirch

Die Schattenburg ist das Wahrzeichen der Stadt Feldkirch und bietet für den Museumsbesucher einiges. Die Führungen werden in verschiedenen Sprachen angeboten. Familienführungen für Kinder ab 6 Jahren oder themenbezogene Führungen. Die Schattenburg in Feldkirch ist mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, vom Busplatz in Feldkirch spaziert man einfach durch die Stadt, behält dabei immer die Schattenburg…

Weiterlesen

Krippenmuseum Dornbirn

„Wer war schon im Krippenmuseum Dornbirn?“ Im Gütle haben die Mitglieder des Krippenvereines Dornbirn einen 150 Jahre alten Pferdestall zum Museum, mit einer Ausstellungsfläche von 400m², ausgebaut. Die Neuheit ist eine 23 Meter lange Jahreskrippe mit 14 Stationen aus dem Leben Jesu. Für die Kinder gibt es eine Kastenkrippe mit beweglichen Figuren. Im Museumsshop werden…

Weiterlesen