Mama-Auszeit auf den Hirschberg

Gehzeit: ca 3,5 h (Rundweg gesamt), Höhenmeter: 442 hm, Distanz: 10,3 km

Weiterlesen

Entdecke die Wetzsteinhöhle in Bizau

Gehzeit mit Kindern: ca 1,5 Stunden ohne Pausen, Schwierigkeitsgrad: leicht, Kinderwagentauglich: Ja, mit Ausnahme der Stufen zur Wetzsteinhöhle

Weiterlesen

Bregenzer Wälderbähnle von Bezau nach Schwarzenberg

Fahr mr no a kläle, fahr mr no a kläle, mit dam Wäldar Isabähle!

Weiterlesen

Osternester selbst gebastelt

Diese Osternester kann man leicht selbst basteln – auch kann die Größe je nach Bedarf abgeändert werden. Ideal auch als kleines Mitbringsel!

Weiterlesen

Osterdeko – Inspirationen für drinnen und draußen

Was braucht ihr? Werkzeug: Zange, Klebepistole, Bindedraht, Nylonfaden, Unterlage, Gartenschere Material: Körbe in allen Größen und Formen, Vasen, Gläser, Schalen, Kerzen, Seidenblumen und Schnittblumen, div. Bänder, Federn, Dekorsand bzw. Kies, getrocknete Eierschalen, Kressesamen, Ostereier für draußen, Deko Hasen, Birkenzweige Das schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn braucht. Wir wünschen…

Weiterlesen

Auf die Wickel – fertig – los Buchempfehlung – Wickel & Co

Mal wieder ist die Zeit für Schnupfen, Husten, Ohrenschmerzen da! Spätestens wenn die Kinder in den Kindergarten kommen wird man öfter als einem lieb ist mit Erkältungskrankheiten konfrontiert – welches Hausmittel hilft? Ich habe ein tolles Buch entdeckt, dass ich Euch unbedingt vorstellen möchte!

Weiterlesen

Faschingsdienstag – selbstgemachte Mohrenköpfe

Zutaten für ca 24 Stück Biskuitteig: 4 Eier 280g Zucker 2 Päckchen Vanillinzucker 200g Mehl 40g ungesüßtes Kakaopulver (wenn gesüßtes Kakaopulver verwendet wird, Zucker für den Teig etwas reduzieren) 1 Päckchen Backpulver 80g Butter geschmolzen Füllung: 400ml Milch 2El Zucker 1 Pkg Vanillepuddingpulver 30g Staubzucker 100g weiche Butter Glasur: Schokoladen-Kuchenglasur Papierförmchen Zuckerschrift Glasur Zubereitung Biskuit…

Weiterlesen

Familienskigebiet Sonnenkopf im Klostertal

Einfach nur schön – man erreicht das Hochplateau des Sonnenkopfes mit der Kabinenbahn und es bietet sich ein atemberaubender Blick über die Bergwelt Vorarlbergs. Nicht nur Skifahrer kommen in diesem unglaublichen tollem Gebiet auf ihre Kosten, Wanderer können auf den Winterwanderwegen die Landschaft genießen und Rodler auf ihrem Schlitten die Bahnen hinunterflitzen.

Weiterlesen