Top Five Herbstwanderungen

Wandern im Herbst hat ein ganz spezielles Flair! Neben der immer kälter werdenden Luft kann man beim Laufen die wunderschöne Farbenpracht bestaunen.

Im Laubwald regnet es dann Blätter. Unsere Kinder lieben es diese Blätter dann zu sammeln und zu Hause zu pressen um mit ihnen zu basteln. Vergesst deswegen im Herbst nicht, einen Sack für die Schätze mitzunehmen! Tasche selbst gestalten? >>>

The Sunny Side of Kids TOP 5 Wanderungen im Herbst

Rundwanderweg Sulzberg – Moorwanderung

Der Rundwanderweg ist mit 4 km Länge und mit dem Schwierigkeitsgrad leicht auch mit einem geländetauglichem Kinderwagen möglich. Hier wandert man oberhalb der Nebelgrenze. Bei schönem Wetter kann man im Herbst noch kneippen.   Zur Wanderung >>>

Schnifis – Schnifisberg

 

Hier habt ihr die Möglichkeit zwischen 2 Touren auszuwählen. Beide sind mittelschwer und  können in ca. 2,5 Stunden bewältigt werden. Die Bergbahn bringt euch auf 1.300 Meter Höhe. Zur Wanderung >>>

Hochhädderich

Diese Kinderwagentaugliche Tour führt euch durch eine  malerische Landschaft und durch einen verzauberten „Märchenwald“ mit Stationen. Zur Wanderung >>>

 

Örflaschlucht

Wunderschöner Ausblick aufs Rheintal, imposante Schlucht und bunter Blätterregen im Laubwald . Der Rundweg kann auch mit Kinderwagen gemacht werden, allerdings muss man dazu den Wagen über einige Treppen tragen. Zur Wanderung >>>

Körbersee

Einer der schönsten Plätze in Österreich. Dieser einfache Wanderweg ist auch für jüngere Kinder gut machbar. Man wird mit einer einzigartigen Bergkulisse belohnt. Zur Wanderung >>>