Zanzenberg-Eschenau-Gütle

Der Zanzenberg ist eine Erhebung im Oberdorf Dornbirns und ist relativ rasch auch von der Stadtmitte aus zu erreichen. Oben hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt. Viele Wander- und Spazierwege führen hier zusammen. Am Anfang läuft man durch dicht besiedeltes Gebiet, bis man nachher in den „wilderen“ Teil Dornbirns gelangt.

Read More

Winterwandern: Alberschwende – Fischbach

Dieser Wanderweg führt durch 2 kleine Waldstücke und dann einen ziemlichen Stich (ca. 200 m) hoch zur Kirche Fischbach. Von Oben hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Berggipfel des Bregenzerwaldes. Auch die Kanisfluh ist in Teilen zu erkennen. Wer ein längere ausgedehnte Wanderung machen möchte, kann bis nach Buch oder Bildstein weitergehen.

Read More

Thüringen – Ruine Blumenegg-Wasserfall

Wir sind an einem nebeligen, kalten Novembertag gewandert, deswegen können wir hier in diesem Beitrag keine Angaben zur Aussicht und die umliegende Landschaft machen. Da wir teilweise nicht weiter als 100 m sehen konnten. Was aber diesem Erlebnis eine ganz besondere Atmosphäre verliehen hat. Für die Kinder war es so als ob wir durch ein…

Read More

Götzis – Ruine Neu Montfort -Therenberg – Arbogast

Rund um das Bildungshaus St. Arbogast gibt es viele Wanderwege, ein sehr schöner und abwechslungsreicher ist von der Ruine Neu Montfort bis zum Wasserhaus. Wer etwas Besinnung und Ruhe sucht kann dies im Wasserhaus am Ende der Tour machen. Hier hat man von 2 Aussichtspunkten einen tollen Blick ins Tal. Die Ruine Neu Montfort liegt…

Read More

Panoramarundweg Viktorsberg

Es heißt immer unser „Ländle“ ist klein und beschaulich und dennoch gibt es immer noch Orte die ich nicht kenne und neu entdecke. Ich muß zu meiner Schande gestehen, ich war zum ersten mal am Viktorsberg, aber bestimmt nicht das Letzte mal, denn es gibt einen tollen Panoramarundweg…

Read More

Götzis-Meschach-Örflaschlucht

Meschach ist ein 67 Einwohner zählender Ortsteil oberhalb von Götzis. Berühmt ist er für seine 1463 erbaute Expositur „St. Wolfgang“ und den Schriftsteller Robert Schneider. Dieser schrieb im Jahr 1992 den Roman „Schlafes Bruder“ der 1995 in die Kinos kam. Das Gebiet rund um Götzis ist vielseitig zu erwandern und bietet in jeder Schwierigkeitsstufe etwas.…

Read More

Hexenwasser – Söll – Hohe Salve

Österreichs längster Barfussweg 60 Stationen Zusatzerlebnisse buchbar: Brotbacken, selber Butter machen, Blaues Wunder, Hexperimente etc.. Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: teilweise – ziemliche Steigung, Kinderwagen kann mit Bahn transportiert werden. Kinderwagenparkplatz an der Bahn vorhanden >>> Nutzer der Bergbahn dürfen gratis parken Das Hexenwasser in Hochsöll ist ein liebevoll gestalteter und interessanter Themenwanderweg mit über 60 Stationen.…

Read More

fam Hotel Mateera Familienwanderung

(Kooperation) Familienwandern im Urlaub: mit Gastgeber Michal und den Gästen des fam Hotel Mateera in Gargellen durften wir die wöchentliche Eltern- Kind-Erlebnis – Familienwanderung zum Vergaldner Wäldle begleiten. (Diese ist Teil des wöchentlichen Hotel Familienprogramms, bei Buchung eines Zimmers.) Distanz: 7 km Dauer: 3 1/2 Stunden, mit staunen und jausen Schwierigkeit: leicht ideal mit Rückentrage…

Read More

Das sagenhafte Bärenland am Sonnenkopf

Das sagenhafte Bärenland am Sonnenkopf ist immer wieder ein Besuch wert. Besonders für Kleinkinder im Kinderwagen und ihren Geschwisterkindern macht der Ausflug besonders viel Spaß. Der Ausflugsberg im Klostertal bietet einen Erlebnisreichen Tag in mitten einer tollen Bergkulisse. 26 Stationen laden ein zum mitmachen und ausprobieren Dauer: einen halben bis einen ganzen Tag Attraktion: Grillstelle,…

Read More

Tiererlebnispfad – Brand

Distanz: 1 km Tipp: kostenlos, der Pfad ist in der Nacht beleuchtet Attraktion: Tiere, Ausguck, Spielplatz Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: teilweise (im Zoo gibt es eine ziemliche Steigung) Wer keine Trage hat; eventuell den Kinderwagen oben oder unten parken und das kleine Kind herausnehmen. Tipp: nachher ins Alvierbad oder in den Kletterpark Brand Tiere schaut jeder…

Read More

Über den Gschliefweg auf den Pfänder

Unsere Kinder laufen viel lieber über Stock und Stein, hüpfen über jede Wurzel und klettern jeden Hang hinauf. Dabei bemerken sie gar nicht wie viel Höhenmeter und wie weit sie laufen. Genauso ist es uns ergangen, als wir von der Fluh bei Bregenz über den Gschliefweg bis zum Gipfelkreuz des Pfänders gelaufen sind. Distanz: 7…

Read More

Mit dem Fahrrad zum Illspitz

Manche Ziele sind mit dem Fahrrad einfacher und bequemer zu erreichen als zu Fuß. Deshalb haben wir uns entschieden, den Illspitz mit unseren Fahrrädern zu erkunden und es hat so richtig Spaß gemacht! Distanz: 16 km Fahrtzeit: 1 Stunde Attraktion: Kraftwerk Illspitz der Stadt Feldkirch, Rhein und Illmündung, Fischfluß, Schwierigkeit: leicht Fahrradanhänger Tipp: Jause mitnehmen,…

Read More

Spielplatz beim Alpengasthof Brüggele

Um zum Alpengasthof Brüggele zu gelangen, gibt es sehr viele Möglichkeiten. Eine davon ist, einfach über die Mautstraße mit dem Auto hinaufzufahren. Attraktion: Kletterwald, Kletterhaus, Schaukel, Rutsche, Tolle Ausssicht Schwierigkeit: keine Angaben Kinderwagentauglich: vom Parkplatz bis zum Alpengasthof Brüggele Tipp: bei Sonnenschein Sonnenhut, Sonnenbrille und gut eincremen nicht vergessen Wegbeschreibung mit dem Auto: Vom Gemeindeamt…

Read More

Höhlenpark-Klausenstein in Bezau

Distanz: 1,8 km Gehzeit: ca. 1,5 h Attraktion: Höhlen, interessante Vegetation, abenteuerliche Pfade Schwierigkeit: mittel, trittsicher Kinderwagentauglich: nein Tipp: nach der Wanderung kann man noch zum Spielplatz bei der Kirche V-Card Kombination möglich: Schwimmbad Bezau oder Wälderbähnle Im idyllischen Bregenzerwälder Dorf Bezau, versteckt im Wald gibt es den Höhlenpark-Klausenstein. Er ist nach 7-10 Gehminuten von…

Read More

Mörzelspitze ab der Unterfluhalpe

Die Mörzelspitze ist ideal für Jugendliche und Erwachsene Bergliebhaber. Der sehr markante Gipfel ist vom Bregenzerwald aber auch von der Dornbirner Seite aus begehbar. Da wir mit unserer Tochter unterwegs waren, haben wir uns entschieden, mit dem Auto bis zur Unterfluhalpe zu fahren um von dort aus zu starten. Dadurch haben wir schon einige Höhenmeter…

Read More

Freiraum – Wald in Kennelbach

Distanz: 3 km Gehzeit: 1 Stunde und Aufenthalt im Wald ca. 1 Stunde Attraktion: Holzhaus, Hängematten, Informationstafeln Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: nein Tipp: Jause mitnehmen Mit dem Auto fahren wir nach Kennelbach zum Schindlersaal, dieser befindet sich vor dem Head Areal auf der linken Seite. Gegenüber befindet sich ein öffentlicher Parkplatz. Wir gehen auf der „Sägerstraße“…

Read More

Rohrspitz – Frühsommer

Schwierigkeit: sehr leicht Kinderwagentauglich: oben auf der Straße, am Ufer direkt kann man im Sand nicht mit dem Kinderwagen fahren Tipp: Anreise mit dem Fahrrad ist gut möglich Bade- und Sandpielsachen mitnehmen Der Rohrspitz liegt am Bodensee, nahe an der Schweizer Grenze. Es ist ein Paradies für eine Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten. Viele Vögel…

Read More

Eulenweg und Bienenhaus in Riefensberg

Distanz: 3,4 km Gehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: 153 hm Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: teilweise (bis zur Abzweigung Dorfer Höhe) Kombination mit V-Card Attraktion möglich

Read More

Erlebnisweg Trift – Rankweil

Distanz: ca 2 km Gehzeit: ca 1 1/2 Stunden mit Stationenaufenthalt Attraktion: 49 Infotafeln + Spielestationen Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich ja Tipp: Wechselkleidung oder Badehose mitnehmen Direkt hinter dem Gewerbepark Rankweil gibt es einen Weg, der mit 49 Infostationen und vielen Aktivitäten, für Kinder jeden Alters geeignet ist. Mit dem Kinderwagen kann man ganz bequem nebenher…

Read More

Brandnertal-Natursprüngeweg

Zeit: 3 h, Distanz: 6,5 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Kinderwagentauglich: ja (geländetauglich)/Bollerwagenverleih gegen Gebühr bei der Bergbahn, Altersempfehlung: ab  0 Jahren

Read More

SKULPTURA – Skulpturenwanderweg Wasserburg am Bodensee

Wasserburg am Bodensee ist ein wunderschönes Plätzchen um an der Seepromenade zu flanieren, Eis zu Essen, den Schiffen beim vorbeifahren zuzusehen und zwischen den Häusern mit den schönen Gärten zu spazieren. Man kann dort Ausgrabungen der alten Stadtmauer besichtigen und in der Wasserburg einen Nachmittagskuchen zu sich nehmen oder auch etwas essen.

Read More

Quelltuff Lingenau

Zeit: ca. 1 1/2 – 2 Stunden, Empfehlung: Frühjahr bis Mitte Herbst – wenn es nass ist besteht Rutschgefahr auf den Treppen, Schwierigkeitsgrad: mittel, viele Stufen! Kinderwagentauglich: Nein

Read More

Naturlehrpfad – Gebhardsberg – Oberes Känzele

Zeit: 2 1/2 Stunden, Distanz: ca. 4 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Steigung, Kinderwagentauglich: nein

Read More

Örflaschlucht Götzis – Rundweg

Gehzeit mit Kindern:  1 1/2 Stunden, Distanz: 4,5 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Kinderwagentauglich: bedingt, (Auf dem Weg befinden sich fünf Stufen)

Read More

Hochhäderich/Hittisau/Bregenzerwald – Ein Berg für jede Jahreszeit

Gehzeit mit Kindern: Kojentalrundwanderweg über Alpe Glutschwende ca 1,5 h, Über Hörmoos Alpe und Hochwiesalpe ca 2 h, Schwierigkeitsgrad: leicht, Kinderwagentauglich: ja

Read More

Rundwanderung Sulzberg

Gehzeit mit Kindern: 2 Stunden, Distanz: 4 km gut begehbar, Schwierigkeitsgrad: leicht, Kinderwagentauglich: Güterwege mit geländetauglichem Wagen möglich

Read More