Mountain Beach – Gaschurn

Das Mountain Beach liegt im schönen Örtchen Gaschurn im Montafon. Hier kann man in frischem Quellwasser baden. Die 2 Badeseen sind als Naturbadeseen angelegt und werden durch die Wildwasserutsche verbunden. Das Bad liegt eingebettet in einer idylischen Landschaft und bietet für die ganze Familie Badespaß.

Wir wollten unbedingt das Alpenrafting probieren und haben uns deswegen Schwimmreifen für 5 Euro ausgeliehen. Zur Ausleihgebühr werden noch 5 Euro Pfand dazu gerechnet, diese bekommt man nach der Rückgabe wieder zurück. Kinder bis zu 45 KG dürfen im angelegten Wildwasserbach mit den Reifen runterrutschen.

Die Raftingbahn ist jeweils zur vollen Stunde für eine halbe Stunde geöffnet. Man setzt sich oben in den Oberen Badesee in den Reifen und kommt dann nach einer abenteuerlichen Fahrt unten beim Unteren Badesee an. Eltern können die Kinder während der Fahrt am Rand und über Brücken begleiten und beaufsichtigen.

Am Oberen Badesee befindet sich der Eingangsbereich mit Kiosk, WC, Umkleiden und einer Liegewiese. Im See selbst befindet sich eine Blobbing- und Kletteranlage.

Eine weitere Liegewiese mit WC befindet sich beim Unteren Badesee. Vorbei am Beachvolleyballplatz und dem riesen Hüpfkissen erreicht man den Natursee mit vielen Seerosen und Enten. Auf dem See selbst befinden sich Flöße die man benutzen kann. Auch gibt es genügend Parkbänke und Stege zum relaxen. Am See gibt es eine „Spielfähre“ und einen Balancierbalken und eine Affenschaukel. Der Kleinkindbereich mit kleinem Spielplatz ist links hinter dem See angelegt.

Das Mountain Beach ist 2019 Partner der V Card. Es empfiehlt sich Bargeld mit zu nehmen, da im Kiosk kein EC Terminal zur Verfügung steht.

Weitere Schwimmbäder findet ihr hier als Auflistung Sommer oder Winter.