Nachtrodeln in Garfrescha im Montafon

Spaß – Action – Romantik – Von der Dämmerung bis in die dunkle Nacht rodeln – den Zauber der schneebedeckten Berge in der Dunkelheit erleben, die Schatten beim Liftfahren, die Lichter der Flutlichtanlagen und der Geschwindigkeitsrausch. Ein bezauberndes Erlebnis in den Bergen. All das und noch vieles mehr bietet das Nachtrodeln in Garfrescha im Montafon.…

Read More

Winterwandern auf dem Vorsäßgebiet Sonderdach

Hier stellen wir euch eine gemütliche Winterrundwanderung auf dem Sonderdach vor. Immer im Blick die traumhafte Bergwelt des Bregenzerwaldes.

Read More

Winterwanderweg Sonnenkopf

Direkt an der S16 Arlbergstraße befindet sich die Talstation der Sonnenkopfbahn. 13 km präparierte Winterwanderwege Schuhgrödel, Stöcke oder Schuhketten empfehlenswert Schwierigkeit: mittel Bei guter Fernsicht atemberaubende Bergkulisse für Kinder einen Rodel mitnehmen Naturrodelbahn Tee oder warme Suppe in der Thermoskanne mitnehmen Die meisten von uns kennen den Sonnenkopf als „Bärenland“ welches vor allem im Sommer…

Read More

Rodelbahn Baumgarten-Sonderdach in Bezau

Wer liebt es nicht: „Nur Rodeln“ ohne das lästige hinauf gehen und Rodel ziehen! Dann seid ihr in Bezau genau richtig. Bei der Rodelbahn Baumgarten-Sonderdach kann man gemütlich mit der Gondelbahn bis zur Bergstation Baumgarten hinauffahren. Direkt unterhalb der Bergstation ist auch schon der Start der Rodelbahn. Hier geht es dann in flottem Tempo bis…

Read More

Winterwandern: von Schwarzenberg zur Lustenauer Hütte

Nach dem Motto bei schönem Wetter kann ja jeder, und wenn der Kindersitter mal organisiert dann gibt es kein zurück. So kam es, dass wir diese Winterwanderung in leichtem, dichtem und sehr dichtem Nebel machten. Es war dennoch wunderschön und lohnte sich allemal…

Read More

Winterwandern: Egg-Elias Brügel-Kaltenbrunnen-Alberschwende

Eine sehr abwechslungsreiche Wanderung, was die Beschaffenheit des Bodens, der Aufstiege und die Panoramen betrifft. Wir sind an diesem Tag ohne Kinder gewandert, da es sehr kalt und der Boden teilweise sehr rutschig war. Mit 10 km ist die Wanderung auch eher was für Kinder die sich dazu leicht motivieren lassen. Eine verkürzte Version mit…

Read More

Winterwandern: Alberschwende – Fischbach

Dieser Wanderweg führt durch 2 kleine Waldstücke und dann einen ziemlichen Stich (ca. 200 m) hoch zur Kirche Fischbach. Von Oben hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Berggipfel des Bregenzerwaldes. Auch die Kanisfluh ist in Teilen zu erkennen. Wer ein längere ausgedehnte Wanderung machen möchte, kann bis nach Buch oder Bildstein weitergehen.

Read More

Thüringen – Ruine Blumenegg-Wasserfall

Wir sind an einem nebeligen, kalten Novembertag gewandert, deswegen können wir hier in diesem Beitrag keine Angaben zur Aussicht und die umliegende Landschaft machen. Da wir teilweise nicht weiter als 100 m sehen konnten. Was aber diesem Erlebnis eine ganz besondere Atmosphäre verliehen hat. Für die Kinder war es so als ob wir durch ein…

Read More

Götzis – Ruine Neu Montfort -Therenberg – Arbogast

Rund um das Bildungshaus St. Arbogast gibt es viele Wanderwege, ein sehr schöner und abwechslungsreicher ist von der Ruine Neu Montfort bis zum Wasserhaus. Wer etwas Besinnung und Ruhe sucht kann dies im Wasserhaus am Ende der Tour machen. Hier hat man von 2 Aussichtspunkten einen tollen Blick ins Tal. Die Ruine Neu Montfort liegt…

Read More

Wildrosenmoor – Sulzberg

Sulzberg ist weit über die Landesgrenzen als „Sonnenterasse“ bekannt. Gerade zu dieser Jahreszeit lohnt es sich rauf in die Höhe zu fahren, um die warmen Sonnenstrahlen zu genießen und eine wunderschöne Runde zum Wildrosenmoor zu gehen. Der Rundweg ist auch ganz gut bei leichtem Nieselregen machbar. Distanz: 5,2 km Gehzeit: ca. 1 1/2 Stunde Alter:…

Read More

Panoramarundweg Viktorsberg

Es heißt immer unser „Ländle“ ist klein und beschaulich und dennoch gibt es immer noch Orte die ich nicht kenne und neu entdecke. Ich muß zu meiner Schande gestehen, ich war zum ersten mal am Viktorsberg, aber bestimmt nicht das Letzte mal, denn es gibt einen tollen Panoramarundweg…

Read More

Lecknertal – „Auf dem Falken“

Nicht bei jeder Wanderung, die wir uns vornehmen erreichen wir auch das Ziel, sowie an diesem Sonntag! …

Read More

Vom Bödele nach Watzenegg

Die perfekte Herbstwanderung, wenn über dem Rheintal der Nebel liegt, aber man trotzdem das Bedürfnis hat, sich draußen zu Bewegen. Diese Tour kann man bei „fast“ jedem Wetter gehen und ist ideal für Kinder ab dem Volksschulalter. Distanz: 5 km Gehzeit: ca. 1 1/2 Stunde Attraktion: Aussicht Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich:nein, nur mit Trage und Wanderstöcken…

Read More

Auf der Suche nach dem Silber – der Silberpfad am Kristberg

Zurecht hat der Kristberg den Beinamen Genießerberg – denn der Berg bietet sowohl für Kinder als auch für Erwachsene jede Menge – Stationenweg für Kinder, einen Erlebnisspielplatz, Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren, Ausflugsziel mit traumhafter Aussicht auf die umliegende Bergwelt und nicht zu vergessen den kulinarischen Genuss im Panoramagasthof Kristberg …

Read More

„Kirchle“, das ausgewaschene, steinerne Naturdenkmal in Dornbirn – Ebnit

Das Kirchle stammt aus der letzten Eiszeit und ist ein durch Gletscherschmelzwasser ausgewaschenes steinernes Naturdenkmal. Die trockene Klamm befindet sich ungefähr 300 m oberhalb der Alplochschlucht. Die felsüberhängende Klamm ist etwa 65 m lang und bis zu 13 m breit und hat eine Tiefe von ca. 20 m. Der Name „Kirchle“ wird von der Auswaschung…

Read More

Götzis-Meschach-Örflaschlucht

Meschach ist ein 67 Einwohner zählender Ortsteil oberhalb von Götzis. Berühmt ist er für seine 1463 erbaute Expositur „St. Wolfgang“ und den Schriftsteller Robert Schneider. Dieser schrieb im Jahr 1992 den Roman „Schlafes Bruder“ der 1995 in die Kinos kam. Das Gebiet rund um Götzis ist vielseitig zu erwandern und bietet in jeder Schwierigkeitsstufe etwas.…

Read More

Walderlebnispfad – Marul

Marul ist teil des Biosphärenparks Großes Walsertal, welcher 19.200 Hektar Fläche umfasst, ca. 180 landwirtschaftliche Betriebe beherbergt und seit dem Jahr 2000 Unesco Biosphärenpark ist. Das Motto „Die Natur nutzen, ohne ihr zu Schaden“ verschreibt sich der Biodiversität und sucht nach regionalen Antworten um eine ausgewogenes Verhältnis zwischen Natur und menschlichen Bedürfnissen zu schaffen. Der…

Read More

Golmi Forscherpfad und Waldrutschenpark

Der Golm im Montafon gilt als Erlebnisberg, da sich auf engem Raum viele Aktivitäten erleben lassen und diese kombinierbar sind. Wer den Golmi Forschungspfad wandern möchte, dem empfehlen wir die Fahrt bis ganz nach Oben mit der Golmerbahn II ab Latschau. Wer nur den Waldrutschenpark machen möchte parkt auch in Latschau und fährt mit der…

Read More

Adrenalin PUR in der Alpsee Bergwelt

Nervenkitzel bis in die Fingerspitzen!!! Im Kletterwald Bärenfalle beim Alpsee in Ratholz geht es hoch hinaus. Bis zu 20 m über dem Boden klettern, schwingen und seilen sich die Besucher durch den Kletter – Parcours. Alpsee Bergwelt zu Fuß erkunden auf sehr gut beschrifteten Wanderrouten Abenteuer Alpe für die kleinen Besucher mit Spielbereich und Streichelgehege…

Read More

Hohe Salve-Hopfgarten

1.829 m über Meeresspiegel 70 x 3000-er Gipfel Höchstgelegenstes Wallfahrtskirche Tirols Spielplatz auf dem Gipfel Schwierigkeit: leicht Barrierefreier Zugang zum Gipfel Nutzer der Bergbahn dürfen gratis parken 1x Gondel umsteigen Auf der Hohen Salve man hat auf 1.829 m über Meeresspiegel einen wunderschönen und absolut eindrucksvollen Blick auf die Bergwelt. Dabei kann man den Wilden…

Read More

Hexenwasser – Söll – Hohe Salve

Österreichs längster Barfussweg 60 Stationen Zusatzerlebnisse buchbar: Brotbacken, selber Butter machen, Blaues Wunder, Hexperimente etc.. Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: teilweise – ziemliche Steigung, Kinderwagen kann mit Bahn transportiert werden. Kinderwagenparkplatz an der Bahn vorhanden >>> Nutzer der Bergbahn dürfen gratis parken Das Hexenwasser in Hochsöll ist ein liebevoll gestalteter und interessanter Themenwanderweg mit über 60 Stationen.…

Read More

fam Hotel Mateera Familienwanderung

(Kooperation) Familienwandern im Urlaub: mit Gastgeber Michal und den Gästen des fam Hotel Mateera in Gargellen durften wir die wöchentliche Eltern- Kind-Erlebnis – Familienwanderung zum Vergaldner Wäldle begleiten. (Diese ist Teil des wöchentlichen Hotel Familienprogramms, bei Buchung eines Zimmers.) Distanz: 7 km Dauer: 3 1/2 Stunden, mit staunen und jausen Schwierigkeit: leicht ideal mit Rückentrage…

Read More

Brüggelekopf vom Elias Brügel

Bisher habe ich den Brüggelekopf nur im Winter mit den Tourenschi, dem Rodel oder im Sommer von der Alberschwender Seite aus gekannt. Ganz zufällig sind wir beim Kartenlesen auf diesen genialen Weg „aufmerksam“ geworden. Distanz: 8 km Gehzeit: 5 Stunden mit Pausen, Spielplatzbesuch und Einkehrschwung Attraktion: Trampelpfade Schwierigkeit: mittel Kinderwagentauglich: Nein Tipp: in Kombination mit…

Read More

Tierweltenweg – Brand

Distanz: 4 km Gehzeit: 1,5 – 2 h Attraktion: interaktive multimediale Spielestationen Schwierigkeit: leicht Kinderwagentauglich: nein Tipp: der Weg kann in Beide Richtungen gegangen werden V-Card: Dorfbahn und Palüdbahn Der Tierweltenweg erstreckt sich zwischen den beiden Bergstationen der Dorfbahn und der Palüdbahn in Brand. Auf dem Weg finden sich liebevoll gestaltet, interaktive Spielstationen in mehreren…

Read More

Über den Gschliefweg auf den Pfänder

Unsere Kinder laufen viel lieber über Stock und Stein, hüpfen über jede Wurzel und klettern jeden Hang hinauf. Dabei bemerken sie gar nicht wie viel Höhenmeter und wie weit sie laufen. Genauso ist es uns ergangen, als wir von der Fluh bei Bregenz über den Gschliefweg bis zum Gipfelkreuz des Pfänders gelaufen sind. Distanz: 7…

Read More

Versettla – Versettlaspitze und die Alpenwelt Nova

Eines der wohl schönsten Gebiete im Montafon ist das Silvrettagebiet, wir haben den Tag auf der Versettlaspitze und in der Alpenwelt Nova sehr genossen…   Gehzeit: 1 1/4 h, Gehzeit mit Kindern: ca 1 3/4 h, Distanz: 2 km, Höhenmeter: 365 hm aufwärts, Schwierigkeitsgrad: mittel, Kinderwagentauglich: nein, Altersempfehlung: ab ca 5 Jahren

Read More

Mit dem Fahrrad zum Illspitz

Manche Ziele sind mit dem Fahrrad einfacher und bequemer zu erreichen als zu Fuß. Deshalb haben wir uns entschieden, den Illspitz mit unseren Fahrrädern zu erkunden und es hat so richtig Spaß gemacht! Distanz: 16 km Fahrtzeit: 1 Stunde Attraktion: Kraftwerk Illspitz der Stadt Feldkirch, Rhein und Illmündung, Fischfluß, Schwierigkeit: leicht Fahrradanhänger Tipp: Jause mitnehmen,…

Read More

Höhlenpark-Klausenstein in Bezau

Distanz: 1,8 km Gehzeit: ca. 1,5 h Attraktion: Höhlen, interessante Vegetation, abenteuerliche Pfade Schwierigkeit: mittel, trittsicher Kinderwagentauglich: nein Tipp: nach der Wanderung kann man noch zum Spielplatz bei der Kirche V-Card Kombination möglich: Schwimmbad Bezau oder Wälderbähnle Im idyllischen Bregenzerwälder Dorf Bezau, versteckt im Wald gibt es den Höhlenpark-Klausenstein. Er ist nach 7-10 Gehminuten von…

Read More

Sünser See – Sünser Spitze – Portlahorn – Portlakopf

Hier stellen wir euch alternativ zur Route Sünser See mit Kindern, eine etwas ausgiebigere Tour für Jugendliche und Erwachsene vor! Ein Hit 3 Gipfel an einem Tag! Distanz: 9,7 km Gehzeit: 3 h 30min Attraktion: Sünser See, 3 Gipfel Tour, Ausblick auf den Bodensee Schwierigkeit: mittel Höhenmeter: 570 hm   Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die…

Read More

Sünser See – Sünser Joch – Blauer See – Portlahorn

In einer traumhaften Umgebung am Furkajoch, Übergang zwischen dem Laternsertal und dem Bregenzerwald, liegt der Sünsersee, hier kann man wandern und den Tag so richtig genießen. Für mich eine der schönsten Wanderungen, auch mit Kindern, da es nur Wurzelwege und Pfade gibt und man eine wunderschöne Aussicht genießen kann. 

Read More