Waldspielplatz Ganta – Kleine Runde in Röthis

Der Waldspielplatz Ganta – unweit der Röthner Kirche – liegt schön angelegt im Wald auf einem weitläufigen Gelände und ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Es bietet sich an den Spielplatzbesuch mit einer kleinen Wanderrunde zu verbinden.

ruine
  • ca. 1 – 1 1/2 Stunde
  • ca 3 km
  • einfach
  • kinderwagentauglich: nein
  • Wechselkleidung einpacken

Der Waldspielplatz liegt wenige Höhenmeter unweit unserem Ausgangspunkt der Röthner Kirche. Hinter der Kirche befinden sich die ersten Wegweiser. Hier läuft man dem Weg in einer engen Schlaufe neben der Kirche hoch.

An einer schönen Steinwand wandert man entlang, biegt links in den Wald und findet direkt den Waldspielplatz Ganta.

Nach der Schlaufe geht es einer Steinmauer entlang hoch. Bei der nächsten Weggabelung biegt man wieder links in den Wald ab und kann einen kurzen Blick aufs Tal erhaschen, bevor man direkt zum Spielplatz Ganta kommt.

Wer jetzt nach dem Spielplatzbesuch noch Lust auf eine kleine Runde hat, dem können wir den Weg über das Pfaffenkellerloch empfehlen. Hierzu läuft man am Waldspielplatz vorbei Richtung „Pfaffenkellerloch“. Am Buschenschank Nachbaur biegt man nach rechts hoch in den Grenzweg ab. Hält sich links und steigt nach einigen Minuten in das Pfaffenkellerloch ab. Der Weg führt dann einige Treppen hinunter und man wandert entlang der einer eiszeitlichen Wasserschmelzrinne.

Hier kommt man dann an der gefällten Pfaffenkellerlochtanne vorbei. Die Fichte hatte ein Alter von 191 Jahren und wurde 2004 geschlagen. Sie war mit 57 Metern der höchste Baum Vorarlbergs.

Weiter geht es geradeaus, bis man an eine Weggabelung kommt an der man scharf links abbiegt und nach wenigen Minuten in besiedeltes Gebiet gelangt. Hier biegt man dann wieder links auf den Wanderweg ab und läuft entlang einer Sonnenterasse oberhalb von Weiler zurück Richtung Röthis/ Waldspielplatz Ganta. Der Weg führt direkt am Buschenschank Nachbaur vorbei. (Geöffnet im Mai und September – bitte vorher auf der Webseite des Buschenschanks die Öffnungszeiten checken.)

Ab dem Buschenschank kann man entweder zurück über den Waldspielplatz oder direkt hinunter über die sehr steile Straße. Hier erreicht man dann bald wieder besiedeltes Gebiet und kann dann links Weg wieder zum Ausgangspunkt „Kirche Röthis“ gelangen.