Adventweg Langenegg

Dieser Weg ist wunderbar um ein paar besinnliche Momente zu genießen. An 4 Stationen kann man sich Gedanken rund um die Zeit machen.

  • 1 Stunde
  • einfach
  • ca. 2 km
  • Besinnlich
  • Stationen bis Weihnachten aufgestellt

Der Weg beginnt bei der Gemeinde Langenegg und erstreckt sich ins Naturschutzgebiet Nord. Die erste Station ist direkt bei den Energieportalen. Danach geht es über die Straße Richtung Tennisplatz. Ihr wandert kurz durch ein Waldstück. An der Weggabelung findet ihr dann die nächste Station.

Von dort geht es dann geradeaus zur 3. und dann kommt die 4. Station direkt nach dem Zaun rechts hinunter ins Wäldchen.

Jeden Adventsonntag wird die Geschichte um eine weitere Station erweitert. Nehmt euch die Zeit bei jeder Station die Geschichte aufmerksam durchzulesen.

Auf dem Weg könnt ihr dann wunderbar darüber sprechen und euch ganz auf die Geschichte einlassen.

Der Weg ist separat mit Wegweisern „Adventweg“ ausgeschildert und die vier Stationen sehr nett gestaltet.

Wir sind denselben Weg wieder zurück. Wenn es die Witterung zulässt, kann man den Energieportaleweg oder den Weg übers Kapf zurücknehmen.