Gehrenfalben

Der Gehrenfalben im Laternsertal, ist ein unscheinbarer Gipfel mit super toller Aussicht. Unter den Gipfelstürmer ist der Gehrenfalben, hauptsächlich als Schitouren Ziel im Winter bekannt. Wir empfehlen die Wanderung an kühlen Sommertagen und an sonnigen Herbsttagen. Wir parken am gebührenpflichtigen Wanderparkplatz beim Bad Laterns. Wandern vorbei am Gebäude und biegen nach rechts ab, in Richtung…

Read More

Von Suldis, Ortsteil von Zwischenwasser, auf den Vita Schrofen

Für uns war diese Rundwanderung ein absolutes Erlebnis. Wir waren noch nie in dieser Gegend und sind total begeistert von diesem wunderschönen Ortsteil von Zwischenwasser, oberhalb von Batschuns. Wir haben unser Auto auf dem Parkplatz der Wohnanlage in Suldis abgestellt. Von dort aus sind wir quer über die Straße, zum besiedelten Gebiet. Anfangs geht es…

Read More

Lesegatter, Lesewald und Leseweg in Laterns

Die Lesegatter Runde empfehlen wir ab 10 Jahren und für diejenigen welche schwindelfrei und trittsicher in den Bergen unterwegs sind. Distanz: 6,2 km Gehzeit: 3 1/2 Stunden mit Pause machen und Füße abkühlen Alter: ab 10 Jahren Schwierigkeit: mittel, trittsicher und schwindelfrei Kinderwagentauglich: nein Attraktion: Lesegatter Jahreszeit: Frühjahr bis Herbst Direkt bei der Sesselbahn Gapfohl…

Read More

Winderwandern & Rodeln – Gulmalpe Übersaxen

Übersaxen liegt schön auf einem Hochplateau über Rankweil und bietet einen wunderschönen Blick ins Tal und auf die unzähligen Gipfel des Rheintals, Walgaus und der Rätikon-Kette. Der Aufstieg auf die Gulmalpe (Übersaxen) ist auch mit kleineren Kindern gut bewältigbar. Der Weg schlängelt sich in langezogenen Serpentinen hoch.

Read More

Leicht: Übersaxen – Glath

Vom Aussichtspunkt “Glath” hat man eine wunderschönen Ausblick. Übersaxen liegt auf 900 m Höhe im Laternsertal. Der Name heißt Über dem Stein (Saxa = romanisch Stein). Das Europaschutzgebiet von 60 ha Fläche erstreckt sich im Gemeindegebiet bis nach Satteins. Dem Kalkhaltige Tuffwasser wird teilweise heilende Wirkung nachgesagt deswegen ist das “Goldbrünnlein am Gulm” auch besuchenswert.

Read More