Tiererlebnispfad – Brand

  • Distanz: 1 km
  • Tipp: kostenlos, der Pfad ist in der Nacht beleuchtet
  • Attraktion: Tiere, Ausguck, Spielplatz
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kinderwagentauglich: teilweise (im Zoo gibt es eine ziemliche Steigung) Wer keine Trage hat; eventuell den Kinderwagen oben oder unten parken und das kleine Kind herausnehmen.
  • Tipp: nachher ins Alvierbad oder in den Kletterpark Brand

Tiere schaut jeder gerne! Dieser kurzweilige Tiererlebnispfad befindet sich in unmittelbarer Nähe der Dorfbahn und des Golfplatz Brand. Der Eintritt ist frei. Der Tiererlebnispfad kann mit dem Kletterpark Brand und dem Alvierbad kombiniert werden. Beide finden sich auf der Strecke und sind zu Fuß gut erreichbar.

Auf dem Tiererlebnispfad und Dorfumgang befinden sich einige Rätselantworten der „Schatzsuche Brandnertal“. Eine Karte kann man in der Tourismusinformation besorgen, oder unter nachfolgendem Link herunterladen. Bei Lösen des Rätsels erhält man ein kleines Geschenk. Mehr Info hier >>>

Tipp: Wer ein paar Tage in Brand verbringt, kann sich eine Gästekarte im Hotel lösen, diese berechtigt einmal täglich den Besuch im Alvierbad. Hier mehr Info zur Gästekarte Brandnertal.