Beauty – Sagmeister und Walsh im Vorarlberg Museum

Das Vorarlberg Museum im Zentrum von Bregenz präsentiert in seinen Räumlichkeiten „Beauty von Sagmeister & Walsh“. Die Ausstellung widmet sich dem Schönen und geht dem ästhetischen Empfinden auf den Grund. Die Partizipiation der Ausstellungsbesucher ist hier Teil der Museumserfahrung.

„Beauty“ hat den Kindern so gut gefallen, dass wir die Ausstellung bereits mehrmals besucht haben.

Mit der Eintrittskarte bekommt man Papiertoken mit denen man an manchen Ausstellungsexemplaren abstimmen kann. Was gefällt dir am besten? Was fühlt sich gut an? Welche Farbe ist die schönste? etc…

Lustig sind die Stationen an denen man selbst aktiv werden kann. Fotos machen, interaktiv zeichnen und auch in einen ganz speziellen Raum eintauchen.

Beauty – Sagmeister & Walsh

09. April 2022 – 16.Oktober 2022

Was ist Schönheit? Gibt es dazu ein universelles Verständnis? Haben wir die Schönheit vernachlässigt? Kommt sie jetzt wieder vermehrt zu uns zurück? Was ist schön? Welche Sinne können Schönheit definieren?

Vielleicht verlässt man diese Ausstellung mit mehr Fragen als man beantwortet bekommt. Denn die Exhibition zeigt klar auf, dass wir der Schönheit unserer Aufmerksamkeit zukommen lassen sollten.

Die Ausstellung mit Kindern besuchen

Ja, diese Ausstellung ist sehr gut für Kinder geeignet! Die Exponate sind begehbar, interaktiv und auch erfahrbar.

Eine Auseinandersetzung mit Designtheorien und philosophischen Betrachtungsweisen, u.a. dem Bauhaus, ist für diese Ausstellung keine Voraussetzung. Es wird vor Ort ausreichend zum Verständnis erklärt.

Weitere Ausstellung: Auf eigene Gefahr

Momentan auch als Ausstellung im Vorarlberg Museum: „Auf eigene Gefahr“ bis im Frühjahr 2023. Hier ein paar Impressionen. Am Ende der Ausstellung können die Kindern noch ihre eigenen Fähigkeiten testen.

Vorarlberg Museum

Das Vorarlberg Museum beherbergt auch die Dauerausstellungen zu den Römern (für Kinder ausgerichtet) und „buchstäblich Vorarlberg“

Weiterführende Informationen hier.

Eintritt für Kinder bis einschließlich 19. Jahren frei.