Aktivpark Schruns

 

Der Aktivpark Schruns ist ideal für Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters. Im Freibad wird den ganz jungen Besuchern im Kleinkindbereich ganz bestimmt nicht langweilig, und die größeren bzw. älteren Kinder können sich auf der Rutsche oder im Naturbecken verweilen. Wer allerdings eine Abwechslung möchte, kann sich beim Eingang die Eintrittskarte bestätigen lassen und im Erlebniswald oder im Erlebnisreich austoben.

Was macht den Aktivpark Schruns zum besonderen Erlebnis?

  • Für das Freibad muss Eintritt bezahlt werden und es ist ein wirklich tolles Freibad:
    • natürlich abgegrenzter Kleinkindbereich
    • Rutschen
    • Wasserfontäne, Strömungskanal, Blubber
    • Längenschwimmerbecken
    • Naturbecken
    • Beachvolleyplatz
    • Kiosk
  • Der Erlebniswald ist frei zugänglich und richtig fein im natürlichen Schatten der Bäume angelegt:
    • Schaukeln für jedes Alter
    • Sandkasten
    • total viele Klettermöglichkeiten
    • Rutschen
    • Flying fox
    • Sitzmöglichkeiten
    • uvm.
  • Für das Erlebnisreich, welches in den Sommermonaten geöffnet hat und sich im großen Kuppelzelt befindet, ist der Zutritt kostenlos. Allerdings dürfen manche Aktivitäten nur gegen Gebühr benützt werden:
    • Bambini Bereich
    • Riesenrutschen
    • Game Area, Tischfußball, …
    • Bungee Trampolin
    • Bootsteich

Das Erlebnisreich eignet sich perfekt als Schlechtwetterprogramm!

 

Bist du Neugierig geworden? Auf folgendem Link „Aktivpark Montafon“  findest du alle aktuellen Informationen bezüglich Öffnungszeiten, Gebühren, Anfahrt.