Seilbahn Schnifis – Schnifisberg

Schnifisberg – das Naturjuwel hoch über dem Walgau – mit der Seilbahn geht es auf 1.300 Meter Seehöhe!

Bei dieser Wanderung gibt es 2 Möglichkeiten, beide Touren starten von der Bergstation der Seilbahn Schnifisberg aus.

Tour 1:IMG_6261

Gehzeit mit Kindern: ca 2 Stunden
Streckeninfo:   3 km, 232 hm,
Schwierigkeitsgrad: mittel,
Kinderwagentauglich: nein

 

 

 

Tour 2:

IMG_6781

Gehzeit mit Kindern: ca 2,5 Stunden
Streckeninfo: 3,8 km, 232 hm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kinderwagentauglich: nein

 

 

 

 

 

Tipp: Die Seilbahn Schnifis-Schnifisberg ist 2019 Partner der V-Card!

Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Parkplatz der Seilbahn Schnifis-Schnifisberg, die kleine Kabinenbahn, in der maximal 5 Personen Platz finden, bringt uns in kürzester Zeit auf 1.300 Meter, direkt zur Bergstation. Dort befindet sich das Henslerstüble, das eine tolle Sonnenterrasse mit herrlichem Panoramablick auf die umliegende Bergwelt bietet.

Vom Henslerstüble aus gehen wir rechts die Straße entlang, wo sich bereits eine Übersichtstafel über den Sagenwanderweg befindet. Wir folgen der Beschilderung zur Äußeren Alpila Alpe, bis zur Alpe führt ein Schotterweg, jedoch ist der Hauptanstieg geschafft sobald diese erreicht ist.

Kurz nach der Alpila Alpe führt der Sagenwanderweg rechts hinauf in ein Waldstück. Achtung im Waldstück dann die Abzweigung links nicht verpassen. Dieser Weg führt in Richtung Sendemast und Alpe Älpele.

Nach dem Sagenschild „Vernellaschimmel“ ist beides bereits gut sichtbar. Bei diesem Sagenschild gibt es nun die Möglichkeit links hinunter zurück zur Seilbahn zu gehen oder die Schleife über die Alpe Älpele zu nehmen. Ein Einkehrschwung in der Alpe lohnt sich allemal!! Der Rückweg ist etwas steiler, aber gut machbar für die Kinder und durch die Wurzelwege auch sehr spannend zu gehen.

Wer diesen Rückweg nicht mehr gehen möchte, für den gibt es auch die Möglichkeit mit dem Wanderbus zurück ins Tal zu gelangen. Der Wanderbus (Linie 75a) fährt von Mitte Juli bis Mitte September 4x täglich.