Spaziergang im Herbst – Kennelbach

Gehzeit mit Kindern: ca. 1 1/2-2 Stunden,
Distanz: 3 km,
Schwierigkeitsgrad: leicht,
Kinderwagentauglich: Nein

 

Heute hat mich das schöne Wetter an die Bregenzer Ach geführt.
Gemeinsam mit Hund und Kind über Stock und Stein. Ein Herbstspaziergang ist immer ein schönes Unterfangen. Der Weg voller Blätter, das Rauschen des Wassers und der gute Duft des Herbst. Auf der Wegstrecke gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Wasser zu gelangen. An manchen Stellen geht es eher leicht.

IMG_5358

IMG_4897

Spaziergang an der Bregenzer Ach. Startpunkt Kennelbach entlang der Trasse des Wälderbähnles. Bitte beachtet, dass nach ca. 2 km der Weg nicht mehr gut gesichert ist und mit einem Schild „Begehen auf eigene Gefahr“ per hingewiesen wird. Parkmöglichkeiten gibt es beim Schindlersaal in Kennelbach.

Der Weg ist bis zu einer gewissen Stelle sehr gut begehbar und auch mit normalen Schuhen machbar. Dieser Spaziergang ist ein Teilstück des Wald- und Wasserweges in Kennelbach. Wenn man den Wegweisern des Wald- und Wasserwegs folgt, dann wird man an einem Punkt von einem Wegweiser in den Wald hoch geführt. Dieser Weg ist dann nur begehbar, wenn man trittsicher ist. Dazu folgt noch ein gesonderter Blogpost.

Je weiter man auf dem Weg wandert desto unwegsamer wird er. Da man auf der Trasse des alten Wälderbähnles läuft, würde man beim weitergehen irgendwann im Bregenzerwald ankommen. Jedoch alles auf eigene Gefahr und für Kinder ist dieses Teilstück keineswegs geeignet.
Wir hatten heute jedenfalls eine tollen Entspannungsspaziergang und konnten sogar an diesem schönen Oktobertag noch die Pfoten und Füsse ins Wasser halten.

IMG_5376