Advent im Vorarlberg Museum

Die Adventszeit eignet sich auch hervorragend um Museen zu besuchen. In Bregenz befindet sich der Adventmarkt direkt vor dem Vorarlberg Museum. Dieses bietet im Advent auch ein tolles Veranstaltungsprogramm, dass auch gut mit Kindern besucht werden kann.

Sonderausstellung „Reinhold Luger – grafische Provokation“

Wer kennt das Vorarlberg Busleitsystem, den Land- und Stadtbus und die dazugehörigen Drucksorten und Bushaltestellen? Wahrscheinlich jeder Vorarlberger. Das ist das Werk von Reinhold Luger. Doch Nolde Luger hat noch viel mehr bekannte und weniger bekannte Arbeiten in seinem Repertoire.

Die Sonderausstellung „Reinhold Luger – Grafische Provokation“ stellt Arbeiten aus seinem Lebenswerk vor. Es finden auch immer wieder Führungen mit ihm persönlich statt. Wer Nolde Luger ist und wie viel Einfluss seine grafische Arbeit auf unser aller Alltag haben wird thematisiert, genauso wie die unkenvontionelle Art der Grafik und des Protest in den 1970-er Jahren.

 

 

Veranstaltungen bis Weihnachten

Donnerstag, 12.12.19

  • 18.00 – 19.00 Uhr: Führung „Grafische Provokation“

Samstag, 14.12.19

  • 16.30 Uhr: Offenes Kreativatelier Thema „Weihnachten“

Sonntag, 15.12.19 

  • 17.00 – 18.00 Uhr: „Stille Nacht“ gemeinsames Adventsingen mit dem Kinderchor vor dem KUB
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Konzert „Adventssingen“ mit dem Frauen Dreigesang „Echt stimmig“ und Instrumentaler Begleitung; die schönsten Weihnachtslieder aus dem Alpenraum

Sonntag, 22.12.19 

  • Führung Nolde Luger „Grafische Provokation“

Weitere Veranstaltungen im Vorarlberg Museum Veranstatungsinfos >>>