SKULPTURA – Skulpturenwanderweg Wasserburg am Bodensee

Wasserburg am Bodensee ist ein wunderschönes Plätzchen um an der Seepromenade zu flanieren, Eis zu Essen, den Schiffen beim vorbeifahren zuzusehen und zwischen den Häusern mit den schönen Gärten zu spazieren. Man kann dort Ausgrabungen der alten Stadtmauer besichtigen und in der Wasserburg einen Nachmittagskuchen zu sich nehmen oder auch etwas essen.

Vom 4.5 – 03.11.19 bietet Wasserburg am Bodensee auch die SKULPTURA an, ein Spazierweg mit  außergewöhnlichen Skulpturen.

Wir sind mit dem Auto angereist und haben beim Parkplatz Nr. 2 geparkt. Dieser findet sich direkt am Freibad „Aquamarin“. (Es besteht auch die Möglichkeit mit dem Schiff anzureisen.) Dann sind wir Richtung See und am großen Spielplatz vorbei zur Wasserburg gegangen. Auf dem Weg finden sich dann immer wieder Skulpturen die auf Schildern beschrieben sind. Der Skulpturenweg ist gut ausgeschildert und führt bis hin zum Hafen.

Hier geht es zum Link der SKULPTURA.

Hier gehts zum Link Aquamarin.

Fahrplan der Bodenseeschifffahrt 2019.

 

TIPP: mit Kindern lohnt es sich am großen Spielplatz beim Freibad halt zu machen. Dort kann man auch direkt am Wasser sitzen und den Kindern beim Spielen zusehen.